Image

Unsere Vision

Eine Welt, in der sich alle Menschen auf Augenhöhe und ohne Barrieren begegnen.

Unsere Vision

Eine Welt, in der sich alle Menschen auf Augenhöhe und ohne Barrieren begegnen.

Image

Unsere Mission

Wir sind eine Gesellschaft in der sich Menschen unabhängig von ihren Beeinträchtigungen und Fähigkeiten auf Augenhöhe begegnen und einbringen können. Hierfür gewinnen wir aktive Gleichgesinnte, die sich mit Freude und Respekt für unsere Sache einsetzen. Wir sind davon überzeugt, dass das inklusive Miteinander für alle gewinnbringend ist. Wir machen barrierefreies Denken zur Normalität. Dazu betreiben wir unsere Begegnungsstätte mit ihren hervorragenden Möglichkeiten unter dem Motto „Freizeit. Gemeinsam. Erleben.“ (Nov.2019)

  • Wir - sind Menschen mit und ohne Behinderungen jeden Alters
  • Wir - gestalten unsere Freizeit gemeinsam
  • Wir - helfen und stärken uns
  • Wir - bilden uns, informieren uns und andere
  • Wir - werden geschätzt, haben Freude und Freunde
  • Wir - bewegen uns und unser Umfeld!

Unser Miteinander überzeugt, macht neugierig, steckt an, motiviert, macht Lust!

Image

Unser Team

Image

Unser tatkräftiges Team aus Vorstand, Beirat und Mitarbeitenden besteht aus verantwortungsvollen Menschen, die fest entschlossen sind, die wertvolle Arbeit des Kreisvereins im Landkreis Göppingen im Sinne unserer Mottos „Freizeit. Gemeinsam. Erleben“ für Menschen mit und ohne Behinderungen nachhaltig weiter zu entwickeln.

Image

Brigitte Buschhaus-Over (1. Vorsitzende) und Angelika Simon-Bergmann (2. Vorsitzende) seit 2017 im Amt.

Unsere Begegnungsstätte

Image

Unsere barrierefreie Begegnungsstätte in Süßen ist Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderungen des Landkreises Göppingen. 

Sie bietet Raum für Freizeitangebote, Veranstaltungen und Feste – ein Ort der Begegnung zum Wohlfühlen, Austauschen und Kennenlernen, Spielen und Spaß haben.

Zum Kreisverein gehören neben der „Begegnungsstätte“ auch die „Süßener Bettlad“, die „Kerzenwerkstatt“ und der „Raum für ALLE“.

Unser weitläufiger Außenbereich bietet neben den Frei- und Grünflächen, einen Spielplatz mit rollstuhlgerechtem Spieldorf, eine Rollstuhlschaukel, Tischtennisplatte, einen Basketballkorb und eine großzügige Grillstelle. Die abwechslungsreiche Gestaltung lädt zum Verweilen, zum Rückzug oder zur gemeinsamen Aktivität ein.

Unsere Geschichte

1972

Unser Verein wurde durch eine Elterninitiative unter dem Namen „Verein zur Förderung und Betreuung spastisch gelähmter und anderer behinderter Kinder und Jugendlicher, Landkreis Göppingen e.V. “ als gemeinnütziger Verein gegründet.

1972

1972

1991

Errichtung der Begegnungsstätte zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Gartenanlage mit Grillplatz, Rollstuhlschaukel und barrierefreiem Spieldorf.

1991

2000

Bau der barrierefreien „Süßener Bettlad“ mit 13 Übernachtungsplätzen für Wochenend- und Ferienfreizeiten. Ziele: Entlastung für betroffene Familien, Freizeitmöglichkeit und Teilhabe für Menschen mit Assistenzbedarf, Vermietung an Einrichtungen wie Schulen (Wohntraining oder Freizeiten)

2000

2000

2004

Umbenennung in Kreisverein Leben mit Behinderungen Göppingen e.V.

2004

2010

Anbau der Kerzenwerkstatt, Ziel kreative Freizeitbeschäftigung für Menschen mit und ohne Behinderung, Verkauf der Kerzen auf Märkten

2010

2010

2017

Von 1983 bis 2017 leiteten Alois Moretti, als 1. Vorsitzender, und Klaus Schäffer, als 2. Vorsitzender, die Geschicke des Kreisvereins. In dieser Zeit entstand die Basis und entwickelte sich die heutige Attraktivität des Vereins. Mit dem Bau von „Begegnungsstätte“, „Süßener Bettlad“ und „Kerzenwerkstatt“ erreichten sie, dass der Kreisverein über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt wurde. Bis heute ist er in dieser Form einzigartig geblieben. Als Anerkennung und mit Respekt für ihr Lebenswerk wurde beiden 2017 die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg verliehen.

2017

2017

Stabwechsel: Brigitte Buschhaus-Over (1. Vorsitzende) und Angelika Simon-Bergmann (2. Vorsitzende) übernehmen die Leitung des Kreisvereins.

2017 Stabwechsel

2017

2019

Erweiterungsbau „Ein Raum für Alle“ aufgrund der steigenden Nachfrage an Angeboten

2019

2019

Errichtung Fahrradschuppen

2019

2019

Werde Mitglied

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie dadurch die wertvolle Arbeit des Kreisvereins! Wir freuen uns über neue Mitglieder- Gemeinsam erreichen wir mehr! 

Wir freuen uns auf Sie  – kontaktieren Sie uns:

Bürozeiten: Di 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel.: 07162 - 44 568 
(Anrufbeantworter außerhalb der Bürozeiten)

Fax : 07162 - 949 636
E-Mail: info@kreisverein-gp.de

Image